Skip to main content

Die beliebtesten Newsletter Arten, um Geld zu verdienen

Geld verdienen mit einem Newsletter. Um die eigene Zielgruppe zu erreichen und Geld zu verdienen, ist ein Newsletter auch heute noch eine beliebte Art. Doch welche Arten sind die beliebtesten? Ich schau mir an, ich schildere meine eigenen Erfahrungen dazu, welche Arten werden am häufigsten eingesetzt?

Geld verdienen mit einem Newsletter
WordPress Affiliate Theme

Die beliebtesten Newsletter Arten

Die Arten von Newslettern unterscheiden sich, in den gesetzten Zielen, dem Aufwand und der Ausrichtung. Dabei kann man unterscheiden zu welchem Anlass ein Newsletter versendet wird und wie häufig.

Inhaltlich gibt es auch Unterschiede. Einmal die für Internats und Firmennews berichten. Kunden orientierte Newsletter sind mit Informationen und Angeboten gefüllt. Angebots Newsletter dagegen enthalten nur Angebote, was sehr gut ankommt. Man kann auch einen Magazin-Newsletter Versenden. In dem man viele verschiedene Inhalte versendet.

Autoresponder sind personenbezogene Newsletter Serien, die Teile werden automatisch in bestimmten Abständen versendet. Welche man davon einsetzen sollte, hängt vom Verfügung stehendem Content ab und von den eigenen Zielen.

Geld verdienen mit dem Newsletter

Ein Newsletter soll einem etwas bringen. Das Erstellen eines Newsletters kostet Geld und Zeit. Der Autoresponder wird häufig dafür genutzt in mehreren Teilen Tipps und Informationen herauszugeben, um am Ende Z.B. Infoprodukt zu verkaufen. Die Autoresponder Serie erstellt man einmal, sie wird dann automatisch an neue Abonnenten versendet.

Natürlich gibt es auch noch andere Möglichkeiten, mit dem Newsletter Geld zu verdienen gibt es auch noch. Z.B. Werbung. Wer viele interessante Zielgruppen hat, könnte in seinem Newsletter Anzeigen vermieten.

Für den eigenen Newsletter ist auch Affiliate-Marketing möglich. Mithilfe von eines Affiliate link können passende Produkte beworben werden, eBooks Kurse, oder passende Produkte. Damit kann man gute einnahmen erzielen. Am besten kommt es an, wenn man selbst zeigt, wie man das Produkt einsetzt und nutzt.

WordPress Affiliate Theme